Andreas Bär Läsker, Fanta4 Tour: Munich and Nuremberg

München (Munich) 26.10.11

[DEUTSCH]

münchen, olympiahalle. immer noch eine geniale location. durch das weiche, zeltartige dach eine wirklich gute akustik, die beste auf der tour. und münchen….eine der ganz frühen fan-hochburgen. es werden 11.000 leute kommen. wir haben hier schon überall gespielt, vom P1 übers backstage ins terminal und jetzt hier. und auch hier sind wieder illustre gäste anwesend….kein wunder….nebenan ist morgen das grosse turmspringen von stefan raab. heute drehen wir nicht nur in 3d, sondern schneiden auch audio mit und nehmen drei totalen in 2 d auf, damit wir auch einen kleinen tourfilm haben von diese genialen bühne….wäre sonst schade drum. demnach also: materialschlacht vom feinsten. morgen ausschlafen….es geht nur nach nürnberg…..der endspurt!

[ENGLISH]

Munich, the Olympiahalle, still an ingenious location. The soft, tent-like roof structure provides for excellent acoustics, the best we met during the whole tour. And Munich – the city has been one of the earliest Fanta 4 strongholds. 11,000 people are expected to come. We have already been playing all over the town – from P1 to Backstage and Terminal, and now we are going to play here in the Olympiahalle. And again, of course, a lot of celebs are present too – no wonder, since tomorrow there will be Stefan Raab’s high diving event next door. Today, we not only film in 3-D but do also sound record. And we are filming three totals in 2-D in order to have a little movie of the tour and the brilliant stage – it would be bad to have missed that. In short: neither trouble nor expenses will be spared. And tomorrow, we can sleep late. We are only going to Nuremberg – the finish!

Nürnberg (Nuremberg) 27.10.11

[DEUTSCH]

so. fast geschafft. wir sind in nürnberg….für uns die letzte offizielle station auf der tour.

morgen ist zwar noch würzburg, aber das werden wir uns sparen müssen, wir sollten dringend ins büro, in etwa 1,5 terabyte daten auslesen. auch nürnberg ist rappelvoll, es steht fast 9000 leute in der arena.

leider ist die halle so voll mit glas und metall, dass heute nicht nur die absperrgitter scheppern werden, akustisch eine echte herausforderung. aber das war die ganze tour, eine technische und logistische herausforderung….und deswegen. bedanken wir uns an dieser stelle bei allen…bei unseren musikern, unserer gesamten crew, bei unseren tourmanagern, bei riggern, beleuchtern, truckern, busfahrern, dem catering, der tourwäscherei, dem produktionsleiter, dem tourmanager….ach…einfach bei allen. ihr habt grosses geleistet.

und natürlich bei unserem partner leica. die M9 ist der ewige klassiker in neuer form….und in perfektion. die S2 ist der mittelformatwolf im spiegelreflex-schafspelz, endlich eine mittelformatkamera die man auch anfassen kann. die X1, der ständige begleiter in allen lebenslagen, die wohl beste kompakte, die ich jemals bedient habe. es hat grossen spass gemacht!

nächstes jahr gehts weiter…..jetzt wird ausgewertet, entwickelt, geschnitten, gegradet, gemuxxt, umgewandelt, gerendert, gedruckt…..bis kurz vor weihnachten. dann ist pause.

allen ein frohes fest und einen exzellenten rutsch in ein hoffentlich sensationelles,  lichtstarkes 2011!!!

-andreas “bär” läsker

[ENGLISH]

Now, everything has been nearly accomplished. We are in Nuremberg, our last official date of the tour.

Tomorrow, there will be the show in Würzburg but we will have to forego that as we must go to our office to read the c. 1.5 terabyte of data. The Nuremberg Arena is jammed, almost 9,000 people have come.

Unfortunately, that hall is so full of glass and metal that tonight not only the crowd barriers will rattle – with respect to acoustics, a real challenge. But anyway, the whole tour had been a technical and logistics challenge. So it is a good moment to say thank you to all: the musicians, the complete crew, our tour managers, the riggers, the light board operators, the truck and bus drivers, the catering people, the tour laundry, the production manager, the tour manager – thank you to all of you. You did a great job.

And, of course, thanks to Leica, our partner. The M9 is the ever young classic in new form – and perfection. The S2 is a medium format camera wolf in sheep’s clothes of a reflex – at last, a medium format camera one can handle with ease. And, not to forget, the X1 the reliable companion in all situations, the probably best compact camera I have ever used. It was great fun to work with them!

Next year, things will go on. But now evaluating, developing, cutting, grading, mixing, converting, rendering, and printing are on the agenda. That will take till shortly before Christmas. And then, finally, there will be a break.

Merry Christmas to all of you and a happy, hopefully sensational and bright 2011!!!

-andreas “the bear” läsker

Gedruckt gibt es das Fotoalbum zur Tour exklusiv in WELT KOMPAKT www.welt.de/fanta4.

The photo series of the tour is printed in Germany in WELT KOMPAKT exclusively.