Andreas Bär Läsker, Fanta4 Tour: Frankfurt & Oberhausen

Frankfurt 20.11.10

[DEUTSCH]

und los geht´s nach frankfurt! endlich….die ganz grossen hallen sind dran. die erste ist die festhalle, wahrscheinlich die schönste halle in deutschland. ein ehrwürdiges gemäuer. und heute passt endlich die gesamte technik rein, alle vier led-ringe hängen in der decke, alles 10 trucks sind leer und wir können alles einsetzen, was wir dabei haben. und wir werden 12.000 leute haben heute abend. ein herrliches gefühl….frankfurt ist fanta vier hochburg, immer gewesen, auch wenn es ein langer weg war von der batschkapp bis in die festhalle. das ambiente in frankfurt wie immer, kalt meets warm, skurril trifft auf bodenständig, tradition und wolkenkratzer auf einem platz. wir kommen früh aus stuttgart an, haben viel zeit die atmosphäre einzusaugen, sind früh fertig mit filmen und fotografieren, kurz nochmal ins hotel zum duschen und umziehen….denn heute setzen wir uns schön auf die ränge und schauen uns mal die ganze show an. es war eine riesige party, ich bin stolz auf uns. diese show macht uns in deutschland keiner nach, soviel steht fest. ich treffe nach dem konzert leute, die mir vollkommen euphorisiert in die arme taumeln….einer sagt: “das war das beste konzert meines lebens”. besser kanns nicht laufen.
ab in die heia….morgen gehts nach oberhausen……

[ENGLISH]

And now Frankfurt! The really big halls at long last. The first is the Festhalle, probably Germany’s most beautiful hall, an awe-inspiring building. And today, it is finally possible to install all the equipment: all four LED rings hang from the ceiling, all ten trucks are empty, for once we can use all we have brought along. There will be 12,000 people in the hall tonight so we feel great. Frankfurt is a fanta 4 stronghold, and has ever been though the way from the Batschkapp to the Festhalle has been a long one. The Frankfurt atmosphere is as it always has been – cold meets warm, the town is bizarre and down-to-earth at the same time, you find traditions and skyscrapers at one and the same place. We arrive early from Stuttgart and have much time to soak in the atmosphere. We finish filming and photographing early which allows us to return to the hotel to take a shower and change clothes. For tonight, we will sit in the audience and watch the whole show. In the end, it was a great party, I am proud of what we have achieved. Nobody in Germany will be able to keep up with this show, that is the fact. After the show, I meet enthusiastic but exhausted people who stumble into my arms. Someone says: “That was the greatest show I have ever experienced.” So, everything went best. Now to bed – tomorrow we will go to Oberhausen……

Oberhausen 21.11.10

[DEUTSCH]

eine kurze strecke….frankfurt oberhausen….das geht. wir kommen an in der köpi arena….mitten im grössten einkaufszentrum europas. und stellen fest: es ist sonntag. verdammt. wir sind noch müde aus frankfurt. wir treffen sven offen, unseren lieblingsregisseur, der uns jetzt vier tage begleiten wird. wir fotografieren den rest des tages und machen 3d interviews mit der crew….schöne bilder! nach der show sofort ab ins hotel und früh in die heia….morgen kommt der längste ritt der tour….oberhausen – berlin, knapp 600 km. und das bei regen, sagt der wetterbericht. puh….naja….die hauptstadt wartet…..

[ENGLISH]

From Frankfurt to Oberhausen – that is only a short ride, fine. We arrive at the Köpi Arena that is situated in the midst of Europe’s biggest shopping mall and discover that it is Sunday, bad luck. We are still tired from the show in Frankfurt. Then we meet Sven Offen, our favourite director who will be our companion for the next four days. The rest of the day, we devote to photographing and doing 3d interviews with the crew – Some nice pictures were made! After the show, we go to the hotel directly to get as much sleep as possible. For tomorrow, the longest ride of the tour is on our agenda: from Oberhausen to Berlin – that is almost 600 kilometers and, according to the weather forecast, there will be rain in Berlin. Well, but anyway, it is the capital…

-Andreas „Bär“ Läsker

Gedruckt gibt es das Fotoalbum zur Tour exklusiv in WELT KOMPAKT www.welt.de/fanta4.

The photo series of the tour is printed in Germany in WELT KOMPAKT exclusively.